3. Seminarwoche des freiwilligen ökologischen Jahres 06/07 in Schirnrod

Thema: Weidenbau

Hier ist zu sehen wie die Gruppe gerade dabei ist, ein Tipi zu bauen. Dazu werden von einem Weidenbaum die Stämme abgeschnitten bzw. abgesägt. Erst einmal werden die Punkte festgelegt, an denen später die Weidenstämme eingegraben werden. Dann wird in einem Kreis der Boden ausgegraben. Nachdem die Löcher im Boden tief genug sind, werden die Stämme dort eingesetzt. Diese werden ein Stück zur Seite gebogen und mit dem gegenüberliegenden Stamm oben zusammengebunden. FERTIG!!!