Eine kleine Philosophiererei
Wasser

Unbezähmbar und voller Kraft -

das Elixier, das Leben schafft!

Die Wellen toben, der Sturm peitscht über´s Meer.

Doch plötzlich: Ruhe! Als wenn nichts gewesen wär...

Tiefe Stille, die Sonne versinkt,

das Meer färbt sich rot, die letzte Welle verklingt.

Die Nacht kommt und mit ihr der Mond.

Ein silberner Schimmer nun auf der See wohnt,

so ruhig und friedlich liegt sie jetzt da

und trotzdem wild und unberechenbar!

Anja Zimmermann

...und fliesst und fliesst und fliesst. Wasser in der Kunst bla bla bla... blubb